IPM- Prozessmanagement. Manuelle Anträge

Please download to get full document.

View again

of 5
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
Manuelle Anträge Allgemeines In jedem der nachflgend dargestellten Przesse, in denen manuelle Aktinen enthalten sind (z.b. Genehmigung des Leiters zu einem Rllen-Antrag), können zu diesen Aktinen über
Manuelle Anträge Allgemeines In jedem der nachflgend dargestellten Przesse, in denen manuelle Aktinen enthalten sind (z.b. Genehmigung des Leiters zu einem Rllen-Antrag), können zu diesen Aktinen über eine Reminder- Funktin Erinnerungen an einen Stellvertreter initiiert werden, wenn der 1. Akteur zur Aktin nicht in einem definiertem Zeitraum reagiert hat. Weiterhin können TIMEOUT-Infs zu diesen Aktinen verschickt werden. Diese Erinnerungsschleifen sind in den Schemata nicht abgebildet, um die Übersichtlichkeit der Darstellungen zu wahren. Manuelle Anträge Die dargestellten Przesse werden durch User-Interaktin im ZIC Antragsverfahren (Webrtal vn bi- Cube Prfessinal) ausgelöst. Drt besteht die Möglichkeit, für sich selbst der für andere einen Antrag auf Erteilung einer Rlle zu stellen. Welche dieser Optinen für den User möglich sind, wird über für das System ZIC (Zentrales Infrmatins Center) gesteuert. Die drei Standardfälle dabei sind: Manueller Antrag durch den Mitarbeiter (Eigenantrag), d.h. der Mitarbeiter beantragt für sich eine neue Rlle der die Löschung einer vrhandenen Rlle Manueller Antrag durch den Leiter für einen Mitarbeiter, d.h. der Leiter beantragt für Mitarbeiter seiner OE neue Rllen bzw. den Entzug vrhandener Rllen Manueller Leiter-Antrag (Eigenantrag durch den Leiter), d.h. eine Leiter beantragt für sich selbst neue Rllen der die Löschung vrhandener Rllen Dem jeweiligen Antragsteller werden nur die Rllen angezeigt, die auf die Attribute des ausgewählten Users indiziert sind. S ist sichergestellt, dass ein Mitarbeiter nur die Rllen bekmmen kann, die er z.b. aufgrund seiner OE-Zugehörigkeit auch bekmmen sll. Stellt ein nrmaler Mitarbeiter einen Antrag, muss immer der Leiter der OE des Mitarbeiters die Genehmigung vrnehmen. Wenn der Leiter für einen seiner MA einen Antrag stellt, entfällt die Genehmigung. Stellt der Leiter für sich selbst einen Antrag, dann wird die Bearbeitung vm übergerdneten Leiter vrgenmmen. Enthält die beantragte Rlle genehmigungspflichtige Sub-Systeme, wird der zuständige Applikatinsverantwrtliche infrmiert. Dies geschieht über die zum Sub-System in bi-cube eingetragene Rlle. Je nach Knfiguratin werden alle Inhaber dieser Rlle der nur einer benachrichtigt. Im ZIC Antragsverfahren wird dann die vrgenmmen. Wenn System im Antrag enthalten ist, wird der betrffene Mitarbeiter per Mail infrmiert. Nach Anmeldung im ZIC kann er die Richtlinie im Sinne einer Belehrung einsehen und bestätigen, z.b. die Richtlinie zur Nutzung des Internets am Arbeitsplatz. Eine Ablehnung ist nicht möglich. Danach werden die autmatisch zugewiesen. Die der autmatisiert angebundenen Systemen erhält der neue MA über die Output-Cnnectren direkt. Bei den manuell angebundenen Systemen wird der Systemadministratr infrmiert. Dieser muss im ZIC die Zuweisung der Berechtigung bestätigen. Zum Przess-Abschluss erhält der betreffende Mitarbeiter eine Mail über die erflgreiche Zuweisung bzw. Löschung der. Die nachflgenden Przess-Mdelle stellen jeweils die Beantragung neuer Rllen dar, nicht die Löschung. Diese funktiniert analg der Zuweisung, nur dass die Inter-Aktinen der Applikatinsverantwrtlichen swie die Richtliniebestätigung drt sinnigerweise nicht enthalten sind! 1.1 Manueller Antrag durch den Mitarbeiter Manueller Antrag (Eigenantrag) MA stellt für sich einen Rllen-Antrag im ZIC Antragsverfahren Genehmigung des Leiters im ZIC-AV MA (nur ntwendig, wenn Abb. 1: Manueller Antrag durch den Mitarbeiter 1.2 Manueller Antrag durch den Leiter Manueller Antrag Leiter (Leiter stellt Antrag für MA) Leiter stellt für anderen MA einen Rllen-Antrag im ZIC-Antragsverfahren MA (nur ntwendig, wenn Abb. 2: Manueller Antrag durch den Leiter 1.3 Manueller Leiter-Antrag Leiter Antrag (Leiter stellt für sich einen Antrag) Leiter stellt für sich einen Antrag im ZIC-Antragsverfahren übergerdneter Leiter genehmigt den Antrag im ZIC-AV Leiter (nur ntwendig, wenn Abb. 3: Manueller Antrag des Leiters für sich selbst Wechsel der Organisatinseinheit Der Wechsel eines Mitarbeiters vn einer OE in eine andere kann interaktiv swie autmatisch über den User-IC veranlasst werden. Dazu muss das Attribut ORGID geändert werden. Nach dem Start des Przesses werden die Basis- der neuen OE autmatisch zugewiesen. Die Zuweisung der halbautmatisch angebundenen Systeme (Aktin 7) muss im ZIC bestätigt werden. Der Mitarbeiter erhält dann eine Infmail über seine neu zugewiesenen. Danach werden die der alten OE entzgen. Der alte Leiter kann den Zeitpunkt des Entzugs beeinflussen. Der Entzug der halbautmatisch angebundenen Systeme muss im ZIC bestätigt werden. Zum Przessabschluss erhält der Mitarbeiter eine Infmail über den vllzgenen Entzug der der alten OE. OE-Wechsel Wechsel des MA vn einer Abteilung in die andere (Änderung Attribut ORGID ) Inf-Mail an den neuen Leiter über OE-Wechsel wird verschickt Inf-Mail an den alten Leiter über OE-Wechsel wird verschickt der neuen OE Überwachung der (Aktin 7) Zuweisung. Ja Entscheidung zur Rllenvergabe (wenn erfrderlich) durch den neuen Leiter Festlegen des Zeitpunktes für den Entzug der alten durch den alten Leiter Infmail an den MA über Zuweisung seiner neuen. Nein der alten OE werden entzgen. Überwachung des (Aktin 7) Entzugs. Infmail an den MA über Entzug seiner alten. Abb. 1: OE-Wechsel
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks