FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank. MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz

Please download to get full document.

View again

of 28
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Published
FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz Was erwartet Sie in den nächsten 20 Minuten? 1 Einführung
FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz Was erwartet Sie in den nächsten 20 Minuten? 1 Einführung in Social Media 2 Wie nutzt die Mox Telecom AG soziale Medien 3 Key Learning 4 Was ist App Business? 5 Revolution der Kommunikation durch soziale Medien und Apps 6 Unternehmensstruktur Mox Telecom AG Mox Deals AG 7 über dow 2 Bildquelle: Google Images/UNITED NEWS NETWORK/ LifePR; Bäckereiverkäuferin Magdalena Pietraszek Was ist Social Media B-to-C C-to-C die digitalisierte Form der Kundenbeziehung teilen folgen Fan werden liken bloggen 3 Was ist Social Media B-to-B Digitales Vitamin B weltweit Quelle: Generation CEO Financial Times Deutschland 4 Unternehmen nutzen Social Media im Jahr für Target Marketing - zur Verbreitung von Informationen - zur Meinungsbildung - für Empfehlungsmarketing von Freunden - zur Kunden Unterhaltung untereinander - zum Aufbau von positivem, kollektivem Druck - für sharedeconomygeschäftsmodelle - zur Pflege digitaler Beziehungen weltweit 5 Social Media Mox Deals UAE Beispiel DUBAI 6 Social Media Mox Deals Dubai 7 Relevante Inhalte, damit man über sie spricht Regel Hinweise auf Produkte oder Services Ihres Unternehmens 8 Fans auf Facebook, Stand September 2012 Bayern München: 5 Mio Schalke 04: 1.6 Mio BVB: 1 Mio Quelle: facebook 9 Im Mittelstand: The Social Divide Quelle: Marc Benioff, CEO Salesforce facebook.com/benioff 10 Social Media ist der Sympathiefaktor für Unternehmen Quelle: Marc Benioff, CEO Salesforce facebook.com/benioff 11 Generation Apps Bildquelle: facebook 12 App Business Status Quo 1/2012 Anzahl Downloads weltweit Android Market (Google) itunes Store (Apple) itunes Store (Apple) 20 Mrd. Android Market (Google) 10 Mrd Quelle: IDC 13 Kampf der Smartphone Betriebssysteme Quelle: Magazin Mobile Business, 5/ *App Downloads in Deutschland Top 10 Zeitraum Android Google 1. Angry Birds Facebook Messeng Battery Facebook Ninja Chicken The Sims FreePlay Fruit Ninja Free What`s app Messeng Skater Boy Uno Free IOS Apple 1. Diamond Dash Gold Rush Classic Free App Magic Chicken Rev. Warrior Blueprint 3D Dram Heights Virtual Table Tennis Dooors JunoWallet GiftCards Poker by Zynga Quelle: madvertise **Werbeinvestitionen 2011 Displaywerbung in Apps/Mobile Web: ca. 36 Mio. in Kampagnen Quelle: *Magazin Mobile Business 5.12 ** BVDW 15 App Store Analysis Blackberry Appworld /2012 Windows Marketplace Nokia Store (ovi) / /2012 App Store (Apple I-Tunes Store) * /2012 Google Play Store (Android) /2012 * Apps für I-Pad Quellen: wikipedia, Unternehmensangaben 16 Das Rockefeller Prinzip 2.0 In apppurchases nextbigthing. Apps sind umsonst, jeder Dienst, Service wird extra bezahlt verbunden mit I-TunesAccount, Google Play in USA derzeit hoch im Kurs: In apppurchases bei Zeitungen/Medien keine Limits 17 Gratis Apps dominieren den Markt Quelle: Google, Gartner 9/ Apps und mobile Services sind heute Alltag Quellen: lufthansa.de; bahn.de; postbank.de 19 noch ein paar Zahlen Apple* Umsatz 2011: 83 Mrd. Gewinn 2011: 30 Mrd. Cash Flow Rendite 2011: 35% Börsenwert: 500. Mrd. Der Umsatz mit mobilen Datendiensten steigt im Jahr 2012 voraussichtlich um 13% auf rund 217 Mrd. EURO weltweit** Quellen: * Rheinische Post ** BitKom 20 Die Revolution beginnt in Ihrer Hosentasche Mobile Wallet 2015 Wallet im Jahr 2015 Quelle: Mobile Business Ausgabe 9/ Mobile Social Media Revolution - Shitstorms - Liquid Democracy - Schwarmintelligenz - ClosedUser Groups 22 7 Fakten Mox Telecom AG im Entry Standard Börse Frankfurt MoxTelecom USA IPS Swiss AG MoxTelecom UAE SDI NJBest MoxDeals AG im Entry Standard der Börse Frankfurt MoxDeals UAE FZ LLC Mox Deals Saudi (under construction) Mox Deals Turkey (under construction) Aglow Singapore Ltd Mox Deals Vietnam JSC * Umsatz MoxGruppe 2011: 203 Mio EBITDA: 10 Mio. 23 Mox Deals Vietnam aktuell 44 Mitarbeiter 24 Mox Deals Dubai aktuell 22 Mitarbeiter Mox Deals Singapore aktuell 18 Mitarbeiter 25 Mox Deals Türkiye, Launch in Q1/2013 geplant 60 Mitarbeiter 26 dow Dirk Oliver Waschelitz Mox Deals AG, Ratingen CV -Gründer & GF MSERVICES GmbH - Erfinder von Mobilmedia (In Zusammenhang mit der Leitinitiative Mobilmedia des BMWi Kreation des Begriff Mobilmedia) - Sales Manager NEOMOTION trainers` HOUSE, Düsseldorf, Helsinki - Marketing Manager, Head of Core Services T-Motion plc, London -Berater u.a. für und von EUTELIS CONSULT, Transconnect Consulting Group (Götz Partners), Consileon 27 Dirk Oliver Waschelitz MoxDeals AG Bahnstraße D Ratingen im Aufbau T: F: moxdeals.ag 28
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks